Zum Hauptinhalt springen

Sport ist gesünder als Rumsitzen und Bet

Für alle Bewegungsmuffel ist es eine niederschmetternde Erkenntnis: Nicht die Bewegung sondern der Bewegungsmangel führt zu Rückenschmerzen. Durch die Bewegung wird die Bandscheibe be- und entlastet. Dadurch wird sie besser durchblutet, behält ihre Elastizität  und kann ihre Aufgabe als Stossdämpfer besser wahrnehmen. Während dem Sport entspannt sich die Muskulatur, so beugen Sie Verspannungen und Schmerzen vor. Also raus […]

Weiterlesen

Nach der Diagnose Bandscheibenvorfall

Die Diagnose Bandscheibenvorfall ist eine einschneidende Mittteilung für Ihr Leben und das Ihrer Familie. Es sollten einige Punkte überlegt und besprochen werden. Die Organisation der Familienalltages bedarf sicherlich einer Umgestaltung. Dies ist für Sie und Ihre Lieben eine Veränderung, die ungewohnt ist und gute Planung und Information braucht. Hier sind einige wichtige Punkte an die Sie […]

Weiterlesen

Meine Partnerin hat Rückenschmerzen – Un

Dieser Beitrag richtet sich direkt an die Partnerin oder den Partner von Menschen mit Rückenbeschwerden. Die Beschwerden sind meistens ein Warnzeichen, dass im Leben des Betroffenen irgendetwas nicht stimmt. So führen seelische Belastungen wie Ängste oder Trauer, aber auch hohe Arbeitsbelastung und anderer Stress zu körperlichen Symptomen im Rückenbereich.  Es gibt auch Fälle, in denen reine mechanische Fehlbelastungen oder Erkrankungen […]

Weiterlesen

Kleider machen Leute

Kleider machen aber auch gute Laune. Und Aufsteller braucht es nach der Operation. So möchte man möglichst bald wieder raus aus der Krankenhauskleidung. Es ist für Ihr Selbstbewusstsein gut, wieder den gewohnten Kleidungsstil zu tragen. Dabei sind aber einige Punkte zu beachten. Die folgenden Kleidungsstücke sollten Sie auf jeden Fall dabei haben: Socken aus Baumwolle, Wolle oder Sportsocken mit […]

Weiterlesen

Bücher und Musik für den Krankenhausaufe

Nach der Rückenoperation werden Sie viel Zeit im Bett verbringen. Sie sollten deshalb ihre Umgebung positiv in Ihrem Sinne gestalten. Sorgen Sie für Abwechslung und Ablenkung durch Lesestoff und Musik. Die wichtigsten Punkte zum Lesen und Musik nach der Rücken-OP: Freunden Sie sich mit elektronischen Büchern und Hörbüchern an. Zeitschriften und Taschenbücher sind ein guter Ersatz für schwere Bücher. […]

Weiterlesen

“Hier kocht der Chef” aber rückenschonen

Ob Schweinebraten, Mousse au chocolat, Kürbissuppe, oder ein feines Gemüsequiche – kochen macht einfach viel Spass! Damit der Spass auch bleibt, sollten Sie vermehrt auf die rückenschonende Kücheneinrichtung achten. Langes Stehen, schwere Pfannen und  Töpfe, sowie in der Höhe falsch eingestellte Arbeitsplatten führen zu Fehlbelastung und Rückenschmerzen. Die Hersteller von Kücheneinrichtungen und Küchengeräten haben in den letzten […]

Weiterlesen