Zum Hauptinhalt springen

Gedanken zum neuen Jahr 2018

Weihnachten und der Jahreswechsel liegen hinter uns. Mit meiner Weihnachtspost habe  ich eine ganz besondere Karte zum Thema Erfolg im Leben erhalten, deren Text ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.: Erfolg im Leben zu haben bedeutet: Oft und viel zu lachen; die Achtung meiner Mitmenschen und die Zuneigung von Kindern zu gewinnen; die Anerkennung aufrichtiger Kritiker […]

Weiterlesen

Umgang mit Schmerzkrisen und Rückfällen

Manchmal können Schmerzen sehr intensiv und kaum erträglich sein. Sie klingen aber nach wenigen Stunden wieder ab. Von Zeit zu Zeit können sich diese Schmerzphasen aber länger, über mehrere Tage hinziehen. Wie lange dieser Schmerzschub dauert, kann sehr davon abhängen wie Sie damit umgehen. Sie können ängstlich darauf warten, dass der Schub kommt und dann […]

Weiterlesen

Sendung “Visite” auf NDR zum Thema: unnö

Gestern Abend habe ich einen sehr interssanten Beitrag zu oft unnötigen bildgebenden Untersuchungen bei Rückenschmerzen gesehen. Eine spannende Aussage ist auch, dass ein Viertel der Bevölkerung mit einem unerkannten Bandscheibenvorfall lebt. Erst wenn die Patienten die Bilder ihrer Wirbelsäule sehen, bekommen sie plötzlich Rückenschmerzen. Aber schauen Sie doch selber: Hier gehts zum Beitrag in “Visite” […]

Weiterlesen

Positiv an den Rücken denken

Als Rückengeplagter sagt man sehr oft nicht nur wie es dem Rücken geht, sondern auch wie man dem Rücken gegenüber eingestellt ist. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass verbale Reize das Schmerzgedächtnis ebenso beeinflussen können wie schmerzhafte Erfahrungen. Wenn Sie ständig an Schmerz denken oder darüber sprechen, verstärken Sie ihn, ob Sie das wollen oder nicht. Achten […]

Weiterlesen

Persönliche Genussmomente finden

Genuss kann den Heilungsprozess bei chronischen Rückenschmerzen positiv beeinflussen. Im Moment des Genusses richtet man seine Aufmerksamkeit auf Positives und Angenehmes und die Rückenschmerzen können für einige Zeit “vergessen” werden. Sie werden merken wie sich Ihre Perspektive verändert, weg vom Schmerz mehr dazu hin besser auf sich acht zu geben. Es geht um die bewusste Wahrnehmung, was […]

Weiterlesen

Kommen Sie in Bewegung – die Kirschen wa

Heute möchte ich Ihnen eine kleine, fröhliche Bewegungsübung vorstellen, die Sie ermutigen soll sich trotz Schmerzen zu bewegen und selbst aktiv zu werden. Die Erwartung von Schmerzen führt dazu, dass man Bewegung lieber vermeidet. Dies ist ein grosser Irrtum, den es führt dazu, dass die Muskulatur verkümmert und es führt zu einer negativen Schmerzverstärkung im Gehirn. […]

Weiterlesen